NEMO Studio by Ilti Luce

NEMO EXPANDIERT IN DIE ARCHITEKTURBELEUCHTUNG - NEMO ERWIRBT ILTI

Nemo hat Ilti Luce von der Signify Group (neuer Name Philips Lighting) erworben, einem in Turin ansässigen Architekturbeleuchtungsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, hochgradig kundenspezifische Beleuchtungen für hochwertige Nischenanwendungen im Einzelhandel, im Gastgewerbe, in Museen und im architektonischen Außenbereich anzubieten.

Im Laufe der Jahre hat Ilti an Projekten wie der Smithsonian Institution in Washington, La Venaria Reale in Turin und Armani / Silos in Mailand gearbeitet.

Jede Beleuchtungslösung wird im Hauptsitz von Ilti Luce in Turin (Italien) entworfen, konstruiert und montiert.


Alle verwendeten Materialien sind mit Qualitäts- und Garantiezertifikaten ausgestattet, wodurch eine maximale Zuverlässigkeit auch bei potenziell kritischen Installationen oder wenn mehr Schutz und ein hoher Sicherheitsstandard erforderlich sind, gewährleistet wird.

Seit 2009 arbeitet das Unternehmen als LED-Premium-Marke im Segment Signify, Professional Luminaires und ist jetzt als NEMO Studio auf dem Markt.

Leuchten von nemoStudio by Ilti Luce

Das ehemalige Portfolio von Ilti Luce wird sich auf der einen Seite verkleinern, auf der anderen Seite aber durch modulare Systeme erweitert. Dieses modulare System Zirkol in verschiedenen Versionen ist gleichzeitig aber auch vielseitig anpassbar an die Gestaltungswünsche des Architekten und die Notwendigkeiten der Beleuchtungserfordernisse.

3 verschiedene Strahler und die entsprechenden Schienen eröffnen weitere Möglichkeiten.

NEMO stellt sich hier gegen die bekannten Hersteller architektonischer Leuchten sehr gut auf und beweist dies nicht nur durch die Qualität, sondern auch durch die Preisgestaltung.

Die jahrzehntelange Erfahrung in der Umsetzung von Kundenwünschen lassen dem Designer und Architekten alle Möglichkeiten seine Vorstellungen zu realisieren. Customizing heißt maßgeschneidert. Schauen sie sich die Bespiele in der Broschüre ein. Diese finden sie auf meiner Seite Downloads.

spots

In einer Broschüre von NEMO Studio finden sie Spots, ein und Aufbauleuchten. Beispielhaft hier einige Bilder und Informationen. Nach den Bildern finden sie den Button zum Download.

Zirkol Collection

Aluminium Profil, mechanische und elektrische Kupplungen, direkte oder direkte und indirekte Beleuchtung, die unterschiedlichen Formen und Längen lassen wirklich fast jede Kombination und Ausführung zu, Customizing - Maßgeschneidert.

Das Aluminiumprofil ist sorgfältig gebogen und realisiert so  nahtlose Verbindungen in fünf verschiedenen Größen

  • ZIRKOL C - Circular - Kreis Durchmesser  100 - 500 cm
  • ZIRKOL S - Squared - Quadratisch mit abgerundeten Ecken, 150 x 150 cm bis 200 x 400 cm
  • ZIRKOL O - Oval - 100 x 200 cm bis 200 x 400 cm

ZIRKOL Custom mit Linearen Stücken von 100 und 200 cm, Rundungen und gebogenen Stücken ermöglicht so eine maßgeschneiderte Beleuchtung.

 

Sie entscheiden:

  • Form
  • Farbe - matt: schwarz  weiß oder gold
  • Downlight oder Up + Downlight
  • Lichtfarbe 2700K / 3000K / 4000K
  • Dimmbar Dali 1 bis 100 %, Push-Button
  • weitere Licht-Konfiguration _ Tunable White, RGB oder RGB+Weiß

 

Spotlights und Einbauleuchten

Spotlights 2700k/3000K/4000K  -  CRI 93 - 900lm bis 2800 lm, teilweise optischer Zoom, teilweise dimmbar Triac, 1-10V oder Dali

Farben schwarz und weiß

 

Einbauleuchen Trim oder Trimless, 2700k od. 3000k, verschiedene Abstrahlwinkel, 4 Treiber Optionen: nicht dimmbar / Triac / 1-10 V / Dali

Farben schwarz und weiß

 

Weitere Informationen mit allen technischen Angaben finden sie auf meiner Downloadseite in der Broschüre zu den NEMO Spotlights.